Welche Person steckt dahinter?



Martina Altus
Mutter eines erwachsenen Sohnes

Ausbildung

2001–2005 Ausbildung zur GSD-anerkannten Shiatsupraktikerin
an der Berliner Schule für Zen-Shiatsu
Abschlussarbeit zum Thema: Loslassen – die endlose Herausforderung

2004 Fernöstliche Diagnose bei Ohashi – Leiter des
Ohashi-Institutes in New York

2006 Shiatsu für Kinder bei aceki – Akademie zur
Entwicklung des Kindes

2006 Shiatsu mit psychisch kranken Menschen mit
Char Srivener – Schule für Shiatsu Hamburg

2013 Beginn der Beschäftigung mit Craniosacraler Therapie, Kurse bei Cornelia Ebel – Lehrerin an der Berliner Schule für Zen-Shiatsu

2013 Shiatsufortbildung für Erweiterung und Vertiefung gelernter Techniken bei David Bradfield in Irland